Straßenfußball droht auszusterben

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Cacau ist gebürtiger Brasilianer. Jetzt schreibt er anlässlich der WM als Kolumnist im KURIER über die Bedeutung des Straßenfußballs für die fußballerische Entwicklung.

Heutzutage wird das freie Kicken total unterschätzt, besonders in Wien. Aber auch in Brasilien, der Heimat des Straßenfußballs, verschwinden wegen der immer dichteren Verbauung die kleinen Fußballplätze in den Städten.


Bitte lesen Sie mehr dazu in Cacaus KURIER-Kolumne “Durchblick”:

http://kurier.at/thema/wm2014/wm-kolumnen/die-geburtsstaette-brasilianischer-helden/71.990.208

Michael Jungwirth
PRO HEILIGENSTADT