Monthly Archives: September 2014

Kulturerbedemo am 25.September 2014 – ein eindrucksvolles Zeichen an die Politik

37 Bürgerinitativen hatten sich drei Tage vor dem “Tag des Denkmals” zu einer Kundgebung mit mehr als 1.000 Teilnehmern gegen den Gesichtsverlust der Stadt durch ausschließlich Investorenwünschen entsprechende Stadtplanung zusammengefunden. (www.kulturerbewien.at) Die Bewahrung des denkmalgeschützten Otto Wagner Spitalsareals vor neuer … Weiterlesen


Vienna-Legende Hans Buzek kämpft für die Erhaltung der historischen Sportstätte Hohe Warte

Auch Sport-Größen unterstützen die Initiative Kulturerbe Wien und sind bei der Demo am 25. September 2014 mit von der Partie.


Hochhaus beim Eislaufverein: Schreiben der Initiative Stadtbildschutz an Bürgermeister Häupl

Offener Brief an Bgm. Häupl Die Initiative Stadtbildschutz hat sich mit einem Schreiben zum Hochhaus beim Eislaufverein an Bürgermeister Häupl gewandt.  


Wiens Kulturerbe retten

Demonstration “Kulturerbe Wien – Für die Erhaltung – Stoppt die Zerstörung!” Am Do., 25. September 2014, um 18 Uhr  findet die Kundgebung für die Erhaltung des wertvollen Kulturerbe Wiens  statt. Treffpunkt Wiener Eislaufverein, Lothringer Straße 22, 1030 Wien ­(zwischen Hotel … Weiterlesen


Podiumsdiskussion: “Wiener Petitionsrecht – Ein Instrument zur Bürgerbeteiligung oder Pflanzerei”

Das Cajetan Felder Institut hatte am 4. September 2014 in das Alte Rathaus in der Wipplingerstraße zu dieser hochaktuellen und sehr gut besuchten Diskussion geladen. Teilnehmer am Podium waren die derzeitige Vorsitzende des erst seit dem Vorjahr bestehenden Petitionsausschusses, Sonja … Weiterlesen