Monthly Archives: Oktober 2014

Aus der “Bauernzeitung” aufgeschnappt: Wienerwald Nord-Ost – Schnapsidee oder Wahlkampfgag

Die Landwirte und Grundeigentümer des 22. Bezirks Donaustadt sind empört und alarmiert, heißt es hier. Bis zu 1.000 Hektar fruchtbares Ackerland soll in ein Waldgebiet umgewandelt werden. Statt Weizen, Raps, Zuckerrüben, Gemüse und Salat sollen dort künftig Bäume wachsen. Was … Weiterlesen


Medienberichte zur Demokratiereform in Wien

Berichte über “Wien braucht mehr Demokratie!“ Zeitungsberichte Kaktus, 2014, Ausgabe 3, Seite 5: Wien braucht mehr Demokratie! Kurier, 2014-10-22, Seite 16: Eiertanz um die Wahlrechtsreform Der Standard, 2014-10-21, Seite 8: Neues Wahlrecht verstärkt rot-grünen Zwist in Wien


Noch immer kämpft die Bevölkerung in Hernals um ihren Fußweg

Von: ….. Gesendet: Mittwoch, 15. Oktober 2014 17:28 An: Mobilitätsagentur Gehen Betreff: RE: AW: Wunschbox Sehr geehrtes Team von Wien zu Fuß, mit Ihrer Antwort bin ich sehr unzufrieden, da Ihnen nichts anderes als das alte Sinowatz-Zitat einfällt.


Petition: Wien braucht mehr Demokratie!

Ab sofort kann die Petition, “Wien braucht mehr Demokratie!” auf der Petitionsplattform der Stadt Wien unterzeichnet werden. Seit Jahren wird jetzt schon über eine Wahlrechtsreform diskutiert, bisher leider ergebnislos. Offenbar braucht der Wiener Landtag auch Druck aus der Bevölkerung, um … Weiterlesen


VBin und Finanzstadträtin Renate Brauner erklärt den BürgerInnen die Finanzen der Stadt Wien

Finanzstadträtin und Vizebürgermeisterin Renate Brauner erklärt zur Zeit in einer Veranstaltungsreihe in mehreren Volkshochschulen Wiens der interessierten Bevölkerung, wie die Finanzen der Stadt Wien funktionieren. “Es bestünde derzeit viel Misstrauen, dem man mit Transparenz und Offenheit begegnen müsse”, so die Frau … Weiterlesen