Monthly Archives: März 2016

Fragestunde im 6. Wiener Gemeinderat am Mittwoch, 30.März 2016: Thema Weltkulturerbe und Eislaufverein

Interessante Meldungen aus dieser Sitzung kann man in der OTS0055/6 nachlesen. An Frau VBin Vassilakou wurde zB eine Anfrage betreffend den ICOMOS Expertenbesuch und den inzwischen offiziell vorliegenden Bericht zum Hochhausprojekt auf dem Eislaufverein gerichtet. Dieser Bericht ist die Grundlage für … Weiterlesen


Anfrage der BI Kometgründe an die MA21(Stadtplanung) , die MA37(Baupolizei) und die MA64 (Rechtliches)

Für den Kometprojekt-Bauwerber “HPD” gibt es dzt. weder eine gültige FW noch eine gültige Baubewilligung, denn die Komet-Flächenwidmung war – im Falle der Nichtrealisierung – mit Oktober 2013 befristet. Das Büro Vassilakou beantwortete eine Anfrage bzgl. des Realisierungsbegriffs der BI … Weiterlesen


“BürgerInnenbeteiligung in der Stadtplanung” – Podiumsdiskussion in der Planungswerkstatt

In der Reihe “Stadtgewebe” wurde am 10.März 2016 das Thema Bürgerinnenbeteiligung diskutiert. Nach einem Eingangsreferat von Renate Kinzl (MA 21) diskutierten ua GRin Jennifer Kickert (Grüne), GR Joe Taucher (SPÖ) und VertreterInnen der Agenda 21 sowie der Gebietsbetreuung zu diesem brennenden … Weiterlesen


Was ist eine IBA (Internationale Bauausstellung)?

“Das Format einer internationalen Bauausstellung bezeichnet eine prozesshafte Bearbeitung städtebaulicher und stadtplanerischer lokaler Herausforderungen oder Fragestellungen. Breite inhaltliche Diskurse sollen zum gewählten Themenschwerpunkt sowohl zur Analyse als auch zur Weiterentwicklung vorhandener Instrumente und zu neuen modellhaften Lösungen führen”. Den Vorsitz … Weiterlesen