Monthly Archives: April 2016

Was alles in Wien möglich ist, das ist ganz und gar unmöglich!

Das Höchstgericht hob 2015 die Baugenehmigung für das seit 2004 geplante Komet-Hochhausprojekt in Meidling auf. Eine  Umweltverträglichkeitsprüfung mit Anrainerbeteiligung wurde vorgeschrieben. Die Bürgerinitiative vertritt die Rechtsmeinung, dass mit Aufhebung der Baugenehmigung aus dem Jahr 2013 auch die „bei Nichtrealisierung des … Weiterlesen


Turbulenzen bei der Bestellung eines neuen Leiters des Bezirksmuseums Floridsdorf

Seit Wochen gibt es große politische und mediale Aufregung (Kurier, Presse, Floridsdorfer Bezirkszeitung, Wiener Bezirkszeitung) um die Neubestellung der Leitung des Bezirksmuseums Floridsdorf. Auch der einstimmige Beschluss eines Antrags der Grünen auf der Sitzung der Bezirksvertreteung Floridsdorf am Mittwoch, 13. … Weiterlesen


aus dem Archiv: “Obskurer Verkauf des Eislaufvereinareals 2008″

Bei Recherchen der Initative Stadtbildschutz kam eine ORF Meldung vom 22.Februar  2008 zum Vorschein. “Eislaufverein wehrt sich gegen den Verkauf” heißt es da. “Der Wiener Eislaufverein (WEV) bangt um seinen Eislaufplatz beim Konzerthaus”. Sollte es zum Verkauf kommen, kündigte der … Weiterlesen


Ziesel Kundgebung in Stammersdorf

Am Samstag, 3. April 2016 fand eine Kundgebung für Arteschutz beim Stammersdorfer Heeresspital statt. Es droht die gewaltsame Vertreibung der streng geschützen Ziesel. Viele AnrainerInnen, Interessierte und VertreterInnen von Organisationen und politischen Parteien forderten einen Stopp der Vertreibung und die … Weiterlesen