Beteiligung in Donaufeld geht weiter

Der Beteiligungsprozess zum Stadtentwicklungsgebiet geht ab Samstag, 24. September 2016 weiter (siehe https://unserdonaufeld.wordpress.com/). Wir freuen uns über den angekündigten “Informationsprozess zur ersten Entwicklungsetappe entlang der Dückegasse”, gleichzeitig halten wir aber auch fest: Nur Information ist zu wenig! Im Frühling 2017 steht die Flächenwidmung für den Ostteil von Donaufeld an, und bis dahin sollten noch Antworten auf einige grundlegende Fragen (Grünflächenanteil, Gebäudehöhe, Dichte, …) gemeinsam mit den AnrainerInnen gefunden werden. In allen vorangegangenen offiziellen Ankündigungen wurde versprochen, dass mindestens 1/4 des Stadtentwicklungsgebietes als Grün- und Freifläche erhalten bleiben wird. Die derzeitigen Pläne liegen noch deutlich darunter, und auch das sogenannte “zentrale Ereignis” im Zentrum des Planungsgebietes (die hier dazugerechnet wird) wird zu einem großen Teil keine Grünfläche sein. Daher sollte hier unbedingt noch nachgebessert werden.