Rot-Grün muss den Erhalt der Welterbestätten ernst nehmen (OTS0147, 07.09.2018, ÖVP Rathausclub)

Zahlreiche Initiativen und Bürgerinnen und Bürger würden sich für kulturelle Stätten und deren Schutz in Wien einsetzen, so GRin Olischar, ÖVP, anlässlich eines Besuchs der “Initiative Steinhof”. Großer Dank gebühre dem unermüdlichen und mehrheitlich ehrenamtlichen Einsatz vieler Menschen für das Weltkulturerbe. Der Stadtregierung scheint das Thema lästig geworden zu sein, ernsthafte Bemühungen der Stadtregierung würden vermisst. Es bräuchte gemeinsame Kraftanstrengungen und nicht den Plan – wie es die Stadt anscheinend vorhat – das ohnehin kleine Weltkulturerbeareal noch zu verkleinern.