Author Archives: Office

Wiener Wohnbau Forschungstage 2017: “Strategien für das Wohnen in Metropolregionen”

Am 30.November 2017 fand im Kuppelsaal der TU das Workshop 16 des Referats für Wohnbauforschung der MA 50 der Stadt Wien statt. Schwerpunkt war dieses Mal die Dynamik der Entwicklung des Wiener Umlands. Nicht nur die Wiener Bevölkerung wachse, längst sei … Weiterlesen


Pressekonferenz der Bürgerinitiative “Steinhof gestalten” am 30.11.2017

Die Stadtregierung mache einen schwerwiegenden Fehler, indem sie noch immer nicht in der Lage sei, ein sinnvolles Nachnutzungskonzept für das Areal vorzulegen, obwohl sie ein solches mittlerweile seit Jahren verspricht, so Dr. Gernot Rainer, der vom KAV unsanft aus seiner … Weiterlesen


Kärntner erobern Wiener Immobilienmarkt

Nach Hans Knauß versucht sich mit Rainer Schönfelder nun ein weiterer Ex-Skistar im lukrativen Immobilienbusiness.


Fachdebatte: “Was bedeutet öffentliches Interesse an der Stadt”

Die Fachdebatte “Stadt finden” in Kooperation mit der Kammer der Ziviltechniker in den Räumen der Volksanwaltschaft am 13.November 2017 stieß auf großes Interesse und fand auch in den Medien (derStandard, 17.November 2017, Wiener Zeitung 14.November 2017) große Beachtung. “Seit 40 … Weiterlesen


22.November 2017: “Denkmalschutz in der Praxis”, Vortrag MMag. Dr. Erika Pieler im Ahnensaal des BDA

Als 5.Teil der Veranstaltungsreihe “Kulturgüterschutz konkret” der Donau-Universität Krems interviewte Dr. Paul Mahringer, Leiter der Abteilung für Inventarisierung im Bundesdenkmalamt Frau Dr. Erika Pieler, Richterin im Bundesverwaltungsgericht, zuständig für Denkmalfragen. Drei Richter seien für diese Materie zuständig, es gäbe etwa 60 … Weiterlesen


Assinger: “Sport-Infrastruktur in Österreich ist unter aller Sau!”

Armin Assinger nimmt sich bekanntlich kein Blatt vor den Mund. Der Ex-Skistar fand klare Worte zur Sportpolitik in Österreich.


Die Internationale Bauausstellung im Donaufeld

Am Mittwoch, 18. Oktober 2017 fand am Begegnungsort beim Info-Container eine Feldvorlesung zur Rolle der Internationalen Bauausstellung im Stadtentwicklungsgebiet Donaufeld statt. Es sprachen Prof. Rudolf Scheuvens, Dekan der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien und Mitbegründer des Büros … Weiterlesen


Was passiert nun wirklich am Karlsplatz?

Am 29.Juni 2017 endete die öffentliche Auflage des Plandokuments 8190 für die Umwidmung am Karlsplatz, Planungen für die Neugestaltung des “Wien Museums” waren bereits davor präsentiert worden. Eher weniger beachtet betrifft die geplante Umwidmung aber auch die Aufstockung des Winterthur … Weiterlesen


Darf ein wesentlicher Akteur der Wiener Stadplanung für seinen Verein in Afrika hohe Geldspenden von Immobilienentwicklern annehmen?

Die Wellen gehen wieder einmal hoch und die Optik ist nicht die beste.  Hat es für Spenden namhafter Immobilienplayer in Höhen von €100.000 und €300.000 irgendwelche Gegenleistungen seitens der Stadtplanung gegeben? Die glühende Verteidigung des umstrittenen Heumarktprojekts seitens der grünen Rathausfraktion, vertreten … Weiterlesen


Wiener Eislaufverein feiert seinen 150. Geburtstag – wie wird es in Zukunft weitergehen?

Publikumsliebling Otto Schenk, selbst 1984 bis 1999 Präsident des Vereins, jetzt Ehrenpräsident, erinnert sich gerne (derStandard, 21./22. Oktober 2017). Einzigartig auf der Welt sei so ein großer Eislaufplatz in mitten einer Stadt. Die Verkleinerung durch den Bau des Hotels Intercont … Weiterlesen


“Österreich – und jetzt?” Vortrag Andreas Unterberger im “Klub logischer Denker” am 18.Oktober 2017

Der Termin war längst ausgemacht gewesen, als noch kein Wahltermin für die Nationalratswahl feststand, umso spannender waren die Ausführungen des “journalistischen Urgesteins” Andreas Unterberger, ehemaliger Chefredakteur von Presse und Wiener Zeitung. Die wachsende Demokratiemüdigkeit im Land mache ihm Sorge, immer … Weiterlesen


Wolfgang Zinggl, ehemaliger Kultursprecher der Grünen, jetzt “Liste Pilz”: Wer schützt unser Kulturgut? “Was ich im parlamentarischen Ausschuss gerne besprochen hätte”

Als aktivster oppositioneller Kultursprecher der Grünen hätte er seit 2000 “bereits vier Kulturministern auf die Finger geschaut”. Nach dem Streit innerhalb der Grünen um das Hochhaus am Heumarkt kandidiert er jetzt für die “Liste Pilz”. ÖVP und SPÖ verwehrten ihm … Weiterlesen


Volleyball-Legende Kleinmann: “Österreich ist kein Sportland”

Der als Spieler, Trainer, Manager und Verbandschef erfolgreiche Peter Kleinmann hat sich in seiner langen Karriere nie ein Blatt vor den Mund genommen. Zum Abschied als Volleyball-Präsident redet der Wiener noch einmal Klartext.


Rathauskorrespondenz 29.8.2017: Grüne wollen niedrigere Hürde für Petitionen – ob das das “Kraut fett macht”?

Ganz so glücklich dürfte man mit dem 2013 mit Pomp und Trara eingeführten Wiener Petitionsgesetz doch nicht sein. Laut Rathauskorrespondenz wurden bisher 64 BürgerInnenanliegen “behandelt”, die meisten davon, wie auf der HP des Ausschusses nachzulesen ist, ohne Ergebnis “beendet”. Die … Weiterlesen


Buchtipp: “Blau-Gelb ist mein Herz”

Der First Vienna Football Club ist seit seiner Gründung im Jahr 1894 eine Institution des Wiener Fußballs.  Bislang fehlte jedoch eine umfangreiche Darstellung der Geschichte des ältesten Fußballklubs Österreichs und sechsmaligen österreichischen Meisters.