Tag Archives: Donaufeld

Innovative Baugruppen in Donaufeld

Nach dem Beteiligungsverfahren folgt jetzt der Bauträgerwettbewerb, bei dem sich auch Baugruppen bewerben. Schon bei denDiskussionen des Partizipationsverfahrens brachte eine entstehende Baugruppe ihre Ideen ein. Im Zuge der Vorbereitung des jetzt folgenden Bauträgerwettbewerbs für die erste Entwicklungsphase in Donaufeld konstituieren … Weiterlesen


Mit dem Bau der B232 droht in Donaufeld der Verkehrskollaps

Nein zur Steuervergeudung zu Lasten unserer Gesundheit! Seit 2007 hat sich die Initiative Donaufeld erfolgreich für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs und  für eine Beruhigung des motorisierten Individualverkehrs eingesetzt. Mit einer beispiellosen Kraftanstrengung ist es im Dezember 2012 gelungen, bei … Weiterlesen


Abschluss der Partizipation in Donaufeld und Ausblick

Resümee über Beteiligung und Flächenwidmung und die nächsten Schritte in Donaufeld Am 16. Dezember 2017 nahmen Christina Kirchmair, Herbert Bork und Philip Krassnitzer, das Team von „stadtland“ mit einem letzten „Come Together“ Abschied von Donaufeld. Nachdem sie mehrere Jahre hindurch … Weiterlesen


Die Internationale Bauausstellung im Donaufeld

Am Mittwoch, 18. Oktober 2017 fand am Begegnungsort beim Info-Container eine Feldvorlesung zur Rolle der Internationalen Bauausstellung im Stadtentwicklungsgebiet Donaufeld statt. Es sprachen Prof. Rudolf Scheuvens, Dekan der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien und Mitbegründer des Büros … Weiterlesen


Flächenwidmung Donaufeld Ost

Rechte Parteien lehnen Stellungnahme des Floridsdorfer Bauausschusses mit Verbesserungsvorschlägen zur Flächenwidmung Donaufeld ab. Der Floridsdorfer Bauausschuss hat am Mi., 14. Juni 2017 eine Stellungnahme zur Flächenwidmung Donaufeld mit Verbesserungsvorschlägen zur Beschlussfassung empfohlen. In der am gleichen Tag abgehaltenen Sitzung der … Weiterlesen


“Frisches Gemüse aus der Region Wien”

Die Rathauswerbebroschüre “Mein Wien”, Mai 2017, die an alle Haushalte verteilt wird, lobt mit einem Foto von Stadträtin Sima den Gemüseanbau in Wiener Gärtnereien. So schaffe man Arbeitsplätze und kurze Transportwege würden die Umwelt schonen. Dass man gleichzeitig in Floridsdorf diese Gärtnereien … Weiterlesen


Flächenwidmung Donaufeld in der öffentlichen Auflage

Nach längeren engagierter und auch kontroverser öffentlicher Diskussion und drei Jahren Bürgerbeteiligung ist nun die neue Flächenwidmung für das Stadtentwicklungsgebiet Donaufeld in der öffentlichen Auflage.  Bis 8. Juni 2017 besteht die Möglichkeit einer Stellungnahme zum Entwurf für den ersten Teil … Weiterlesen


Was haben Steinhof, der Heumarkt, der Karlsplatz und Donaufeld gemeinsam?

Was dort an Umwidmungen und Planungen abläuft, wird alles “unter der Tuchent” ausgemacht, man redet zwar immer von der Einbindung der Bevölkerung, diese ist aber nur eine Farce. “Man tut nur so” als ob man den Wienern und Wienerinnen zuhört. … Weiterlesen


Jahresrückblick 2016 und Ausblick – Donaufeld

Donaufeld oder Donau(beton)block – wohin geht die Stadtentwicklung an der Alten Donau? Das Jahr 2016 war verkehrspolitisch von Stillstand gekennzeichnet: Zunehmender Stillstand der Autos im täglichen Stau und auch keinerlei nennenswerte Verbesserungen in der Verkehrsorganisation. Auch bei den Planungen zum … Weiterlesen


Donaufeld steuert sehenden Auges auf den Verkehrskollaps zu!

Viele DonaufelderInnen klagen bereits heute über unzumutbare Verkehrsbelastungen in der Region. Das Mobilitätskonzept für das Stadtentwicklungsgebiet, welches am 13. 12. 2016 im HdB von (zuständigen) Verkehrsplanern präsentiert wurde, war ernüchternd (erschreckend).


IBA-Talk: Wohnbau und Mobilität

Am Di., 6. Dezember 2016 fand in der Wiener Planungswerkstatt im Rahmen der IBA-Talks eine Diskussion zum Thema Wohnbau und Mobilität – Von der Tiefgarage zum „Mobility Point“? statt.


Medienberichte – Donaufeld

Krone, 2. Dezember 2016, Seite 47: Wohnbau in Donaufeld: Anrainer fordern vorab dichteres Busnetz


Runder Tisch Donaufeld

Nach der Ausstellung zur ersten Entwicklungsphase des Stadtentwicklungsgebietes Donaufeld im Oktober sind der städtebauliche Rahmenplan und das Mobilitäts- und Freiraumkonzept  Donaufeld auch beim Runden Tisch im Haus der Begegnung am 11. November von den AnrainerInnen durchaus kritisch diskutiert worden.


Ausstellung zur ersten Entwicklungsetappe des Zielgebietes Donaufeld

Am Do., 20. Oktober und Fr., 21. Oktober 2016 fand bei der Infobox Donaufeld (Ecke Dückegasse / An der Schanze) die Ausstellung der Pläne für die erste Entwicklungsphase des Zielgebietes Donaufeld entlang der Dückegasse statt. Der Schwerpunkt der Präsentation durch … Weiterlesen


Beteiligung in Donaufeld geht weiter

Der Beteiligungsprozess zum Stadtentwicklungsgebiet geht ab Samstag, 24. September 2016 weiter (siehe https://unserdonaufeld.wordpress.com/). Wir freuen uns über den angekündigten “Informationsprozess zur ersten Entwicklungsetappe entlang der Dückegasse”, gleichzeitig halten wir aber auch fest: Nur Information ist zu wenig! Im Frühling 2017 … Weiterlesen