Verkehrsinitiative Donaufeld

Aufgrund des stark steigenden Verkehrsaufkommens in Donaufeld (infolge des massiven Zuzugs in neu errichtete Wohnungen) und den negativen Begleiterscheinungen (Stau, “Schleichwege” durch Wohn- und Erholungsgebiete, u.v.a.m.) werden die Auswirkungen des motorisierten Individualverkehrs (Lärm, Abgase, Straßenbahn im Stau, u.a.) in den letzten Jahren immer unerträglicher.
Die Verkehrsinitiative Donaufeld, eine überparteiliche und unabhängkge Bürgerinitiative, setzt sich deshalb für eine nachhaltige Lösung der anstehenden Verkehrsprobleme (Verkehrsberuhigung, Entfernung des Durchzugsverkehrs aus Wohngebieten, Beschleunigung, Verdichtung und Ausbau des öffentlichen Verkehrs, u.a.) ein.

Siehe auch eigene Website!